Gesetzliche Beurteilung zur Verantwortlichkeit für Querverweise
(sogenannte "Links") und Inhalten von verlinkten Homepages Dritter:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:

Die Initiatoren des Mädchenspektakels und ihrer Internetseite erklären ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Sie distanzieren sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf ihrer Internetpräsenz und machen sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der vorliegenden Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

 

Copyright© 2012 Mädchenspektakel - Alle Rechte vorbehalten.

by Webmaster Anja - m.spektakel@gmx.de